Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Wir sind bis einschließlich Januar 2019 ausgebucht und können leider erst wieder Frauen mit einem Entbindungstermin ab Februar 2019 annehmen!

Sie erwarten ein Baby und die Vorfreude und Neugier auf die kommende Zeit ist groß. Vielleicht begleiten Sie auch Ängste, Unsicherheiten und Fragen. Wir leisten Ihnen Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden.

Wir beraten Sie unabhängig von den regelmäßig stattfindenden Vorsorgeuntersuchungen und Kursen bei all Ihren Fragen, den großen und kleinen Sorgen und den körperlichen Beschwerden. Hierzu zählen z.B. Hilfe bei Übelkeit, bei Rückenschmerzen oder allgemeinen  Sorgen und Ängsten.

Dies kann ausführlich in einem persönlichen Gespräch mit einer unserer Hebammen stattfinden, oder bei kleinen Unsicherheiten auch am Telefon. Bei uns bekommen Sie selbstverständlich zeitnah Termine. Die Kosten hierfür trägt Ihre Krankenkasse.

Zur Unterstützung der Heilung und des Wohlbefindens bieten wir neben den klassischen medizinischen Behandlungsmöglichkeiten auch naturheilkundliche Maßnahmen wie Akupunktur, Homöopathie, BachblütentherapieAkuTaping Schröpfen und Massagen an. Auch haben wir einige naturheilkundliche Produkte, wie z.B. Schwangerschafttees oder Wundsalben in unserer Praxis vorrätig.

Melden Sie sich gerne bei uns –wir klären gerne weitere Fragen!